Forever Rose
MAIN

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
RSS

PageSEITEN

KATEGORIEN

FREUNDE

LINKS


Design von
Angieme

HerSistersAct

Wer bin ich...

ich hab so lange schon gewartet auf den tag der alles gut macht
und nicht auf die weitere zukunft die wie vergangenheit alles kaputt macht
doch ich weiß wie schwers alleine ist,nie war jemand für mich da
und ganz plötzlich bin ich weit weg von hier dir nah
doch es ist nicht so das ich mich nicht gut mit dir fühle
in meinem körper herrscht seit langem nur noch leere und eisige kühle
und ich will nicht verstehn denk wie kann denn sowas sein
ich hab mich so nach dir gesehnt und bin jetzt auch nicht mehr alleine
doch ich weiß nicht was mit mir los ist ,dieser hass und dieser schmerz
und diese gedankensprünge: was bin ich eigentlich noch wert
zuviel verdrängt zuviel verziehen und einfach zu viel gekämpft
mich mit problemen zugemauert und an der spitze erhängt
und niemnd sieht nichteinmal du das ich immer noch leide
denn ich hab angst das ich dich mit meinen gefühlen vertreibe
doch ich zerbreche und ich weiß nicht woran
ich will zurück in die vergangenheit doch wonach suche ich dann

da war der blick in den spiegel
ein treffend starker schmerz
und dieser selbsthass zerfrisst mich
und bohrt sich tiefer in mein herz
nun knie ich nieder am boden und mich erschlagen die bilder
ich kann die zeit nicht zurück drehn und ich erkenn mich nicht wieder
wer bin ich diese frau dieses etwas dieser schein
ich weis nicht mehr wer ich bin
ich weiß nicht wie soll ich ich selbst sein

ja ich denke viel nach und frag mich was lief da falsch
denn dein herz schenkt mir wärme und du gibst mir den halt
und ich bin glücklich und muss lachen doch auch gleichzeitig weinen
ich weis nicht mehr was ich machen soll ich kann den schmerz nicht vertreiben
ein neuer tag ein neues datum doch die gleiche geschichte
aufstehn streiten streiten schlafen und nicht viel zu berichten
und doch lieben wir uns wir sind immer für einander da
doch die gedanken sind weit weg nur die körper sind sich nah
jetzt wach auf mann hör auf mit mitleid und dich selbst anzulügen
du sollst ehrlich zu dir selbst sein und dich nicht stetig betrügen
du musst mir zuhörn wenn ich rede auch ists für dich kindergarten
und meine eifersucht sollte ich eigentlich auch unter kontrolle haben
hör auf zu schreien denn dich hört niemand du bist selber schuld
nen schnellen gick hauptsache geld und keiner hatte geduld
doch ich bin schuldig mein engel denn ich sollts nicht zulassen
ich erkenn mich nicht wieder und ich kann es nicht fassen

da war der blick in den spiegel
ein treffend starker schmerz
und dieser selbsthass zerfrisst mich
und bohrt sich tiefer in mein herz
nun knie ich nieder am boden und mich erschlagen die bilder
ich kann die zeit nicht zurück drehn und ich erkenn mich nicht wieder
wer bin ich diese frau dieses etwas dieser schein
ich weis nicht mehr wer ich bin
ich weiß nicht wie soll ich ich selbst sein

ich habe soviel zerbrochen gerade ich als deine frau
und das es so zwischen uns endet das wusste ich vorher doch genau
doch ich habe mich selbst ausgespielt ich wusste was ich mache
doch hab ich nie so ernst genommen das ich soviel kaputt mache
ich kan nicht aufhörn zu weinen und wünschte mich in deinen arm
doch du kannst deine gefühle nicht zeigen nur durch streit kommen wir uns nah
denn du willst nicht drüber reden und ich will nicht immer vergessen
doch du willst nie was davon hörn nur deshalb sind wir besessen
weil keiner von uns beiden sich die wahrheit eingesteht
jetzt weist auch warum ich so komisch bin und trauer in mir lebt
und ein mensch der so leidet und versucht hart zu sein
der schmeißt sein glück in die leere und kann seine liebe nicht zeigen
und all das hat uns verändert all das alles bringt leid
und der schmerz wird erst aufhörn wenn ein jeder das begreift
mann nennt es geben und nehmen oder zuhörn und sprechen
und nicht wenn ich deinen trost brauch mich noch mehr zu zerbrechen...

da war der blick in den spiegel
ein treffend starker schmerz
und dieser selbsthass zerfrisst mich
und bohrt sich tiefer in mein herz
nun knie ich nieder am boden und mich erschlagen die bilder
ich kann die zeit nicht zurück drehn und ich erkenn mich nicht wieder
wer bin ich diese frau dieses etwas dieser schein
ich weis nicht mehr wer ich bin
ich weiß nicht wie soll ich ich selbst sein

18.5.09 16:10


Werbung


Auch eine Geste kann kaputt machen

Nur Gedanken die den Hass 

 

was hast du gesagt ich erkenn dich nicht wieder

der hass in deinen augen hey ich schwör er schmettert mich nieder

sag mir was ist passiert komm sag mir was lief verkehrt

was geht mit dir ab sag mir ist die freundschaft zwischen uns nix wert

hey ich hörte dir zu mann ich hab an dich geglaubt

doch du bist hinterhältig hast mich meiner ehre beraubt

mann ich brauch sowas nicht hör zu ich packs auch alleine

ich komm auch ohne deine hand von eigner kraft auf die beine

ich dachte du bist ne freundin doch du hast mich betrogen

egal was aus deinem mund kam es war alles gelogen

und ich ärger mich täglich ich hab viel zeit verschwendet

du weist nicht zu wem du gehörst das ist der grund warum du pendelst

ey pass auf ich hab kein bock mehr auf dein dummes gelaber

mann du kannst froh sein das ich an diesem tag nicht bei dir war

und noch was denkst du du hast es mit nem kleinen kind zu tun

das ignoriert und in sich reinfrisst hauptsache man lässt es in ruh

was geht ab ich brauch kein ratschlag ich geh eigene wege

brauch keine regeln kein gesetz weil ich auf meine art lebe

ich seh den zorn durch deine blicke sie sitzten tief in dir drinn

doch glaub nicht das ich aus verzweiflung aus verlust gleich am boden bin

denn ich kann auch ohne dich auch bist mir sehr viel wert

was nicht passt kann man nicht ändern bei uns lief viel verkehrt

und ich schreib nicht für dich herzblatt nur für mich selbst

weil es keinen im leben gibt der ewig ernsthaft zu dir hält

und nochwas sei doch mal ehrlich was warst du ohne mich

du wärest eingegangen wie eine rose die in sich selbst langsam zusammenbricht

hey sorry man was hab ich gesagt hey krass es tut mir so leid

und wieder ist es ein text der als nachricht für dich zurückbleibt

ich kann nicht lieben kann nicht hassen kann nicht denken

am liebsten würde ich grad all meinen zorn an dich verschenken

denn du hast keine probleme denn du lebst noch bei mama

die wäsche wäscht und dich bekocht und den ganzen tag für dich da war

was sagst du ich sei blos neidisch ich steh auf eigenen beinen

in dieser hinsicht kannst du leider keine schläge an mich austeilen

ich wasch alleine koche täglich und hab nen ehemann

von dem ich hundert prozent zusicher das er ein leben lang treu sein kann

was jetzt wo ist dein hecht hast du ihn etwa verloren

ich bin nicht du und das hab ich auf ewig geschworen

ich bin stolz so wie ich bin denn ich kann mich leicht verstellen

doch du bist nicht vollkommen anders wir sind beide auf gleicher welle

ich seh den zorn durch deine blicke sie sitzten tief in dir drinn

doch glaub nicht ich aus verzweiflung aus verlust gleich am boden bin

denn ich kann auch ohne dich auch bist mir sehr viel wert

was nicht passt kann man nicht ändern bei uns lief viel verkehrt

und ich schreib nicht für dich herzblatt nur für mich selbst

weil es keinen im leben gibt der ewig ernsthaft zu dir hält

und nochwas sei doch mal ehrlich was warst du ohne mich

du wärest eingegangen wie eine rose die in sich selbst langsam zusammenbricht

was soll ich sagen plus und minus ziehn sich an

das war der track für meine schwester und nun geh zurück zum anfang

lies alles durch ja lies was hab ich geschrieben

du bist meine geliebte schwester ich werd dich für immer lieben

was nun willst du noch irgendwas bedeutendes zu mir sagen

warum ich soetwas schreibe musst du dich nun selber fragen

hast mein vertrauen genommen und hast es so schnell verraten

hast meine ehre verletzt musstest als freundin versagen

doch nochwas bist meine schwester und der kann ich verzeihen

also sag mir den verdammten grund warum hast du mich beldeidigt

ich hab dich eigens vor meinen geliebten mann gestellt

weil ich überzeugter ansicht war das ne famiele ewig hält

und jetzt sag mir ich war keiner absicht keiner beleidigung willig

ich hab gesagt was es bedeutet was du tats und habs gebiliggt

antworte jetzt dir ist alles scheißegal

und ich schreibe diese texte für dich zum letzten mal

jetzt sei ehrlich hat sich an der freundschaft von dir aus vollkommen verändet

oder hast du sie für dich insgeheime schon längst beendet

30.3.09 04:34


Was lief verkehrt

 

schwarze lange haare, diese augen, dieser blick
sehe ich auf all die fotos denk ich an unsere zeit zurück
mann hatten wir nen herben spaß man sag was lief da bloß verkehrt
heute blick ich erst wie sehr ich an dir häng, erkenn den wert
ohne uns ist nichts gelaufen ohne uns ging nie was ab
und ich muss lachen wenn ich denke wir haben alle im griff gehabt
doch ich muss nun sagen ich bin ziemlich aufgeschmissen
versink in selbsmitleid, ich kann nicht mehr und fang an mich zu dissen
ohne dich bin ich nichts ganzes, ohne dich bin ich nicht ich
mir fehlt das funkeln in deinen augen und das lachen in deinem gesicht
ohne dich bin ich nicht mal einen eurocent mehr wert
und ich frage mich wie schon so oft was lief zwischen uns verkehrt

und du sagst nix geliebte schwester, du hast gar nichts falsch gemacht
du hattest in deiner verzweiflung ausnahmsweise nicht nachgedacht
und doch ich sage schwester all die schuld liegt bei mir
wäre ich nicht einfach so schnell wegggelaufen wär ich noch bei dir
aber sag mir liebe schwester bist du dort denn nicht glücklich
ich weis das du oft an mich denkst und ohne mich fast verrückt wirst
ja mein schatz ich liebe meinen mann und doch fehlt etwas hier
ohne dich ist nichts wie früher manchmal wünscht ich du wärst hier

knapp ein jahr ist es her als wir uns das letzte mal gesehen haben
und ich bereue und auch nicht ich hab mir selber sehr wehgetan
ohne dich bin ich nicht ich denn du bist meine zweite seele
und manchmal sprech ich über sachen wovon ich nicht weis was ich rede
ja hier oben ist es prächtig, berge, hier oben ists echt schön
doch ein wichtiger teil vion mir ist weg und daran kann man sich nicht gewöhn
manchmal schau ich auf die fotos und denk an früher zurück
und ich schwör dir meine sista ich hab außer familie nochniemanden so vermisst
und ich blick in den spiegel ,erkenn mich selber nicht mehr
ich bin ein ganz anderer mensch und trotz all dem glüpck fühl ich mich leer
manchmal denk ich an den bahnhof und an unsere knallroten augen
dann muss ich lachen und ich denke jedes mal an dich wenn ich rauche


und du sagst nix geliebte schwester, du hast gar nichts falsch gemacht
du hattest in deiner verzweiflung ausnahmsweise nicht nachgedacht
und doch ich sage schwester all die schuld liegt bei mir
wäre ich nicht einfach so schnell wegggelaufen wär ich noch bei dir
aber sag mir liebe schwester bist du dort denn nicht glücklich
ich weis das du oft an mich denkst und ohne mich fast verrückt wirst
ja mein schatz ich liebe meinen mann und doch fehlt etwas hier
ohne dich ist nichts wie früher manchmal wünscht ich du wärst hier

ja monate sind vergangen und ich bin nichtmehr die selbe
ich bin erwachsen geworden doch mir fehlt die zweite hälfte
und jetzt reicht noch das telefon um dir für minuten nah zu sein
doch ich hab tränen in den augen denn es wird nie so wie früher sein
ich sehe dich sterne am himmel und sie malen dein gesicht
du würdest mir niemals glauben wie´sd michhier ohne dich zerbricht
ich hab nen wunderbaren mann denn ich liebe und verehr
und trotzdem fehlt mein zweites herz sag schwester was lief verkehrt
und ich seh wieder in den spiegel und schon wiedermus ich weinen
ich hasse diese blicke ohne dich denn meine augen warn auch deine
und ich lach nicht mehr wie früher auch wenn es mir hier echt gut geht
und zum tausendsten mal sag ich das meine schwester mir echt fehlt

und du sagst nix geliebte schwester, du hast gar nichts falsch gemacht
du hattest in deiner verzweiflung ausnahmsweise nicht nachgedacht
und doch ich sage schwester all die schuld liegt bei mir
wäre ich nicht einfach so schnell wegggelaufen wär ich noch bei dir
aber sag mir liebe schwester bist du dort denn nicht glücklich
ich weis das du oft an mich denkst und ohne mich fast verrückt wirst
ja mein schatz ich liebe meinen mann und doch fehlt etwas hier
ohne dich ist nichts wie früher manchmal wünscht ich du wärst hier

danke für deine lieben worte danke für keinen funken hass
obwohl ich diejenige war die echt viel falsch gemacht hat
du hast mir nie was vorgeworfen für dich macht ich nix verkehrt
würd dir einer was antun würd ich ihn umbringen das bist du mir wert
doch ich komm langsam zum ende denn ich schaffs einfach nicht
wennich das hier für dich schreibe laufen tränen über mein gesicht
und ich leg dich hand auf das fenster und denke an dich doch es ist eisig und kühl
doch dann spür ich deine wärnme und deine hand die mich zum glauben daran
nie alleine ohne dich zu sein zurückführt

14.3.09 18:04


That´s you...

 

Forever

kannst du dich noch errinnern,als wir zu zweit am bahnhof standen.

wir waren glücklich und zu frieden und gaben uns täglich die kannte.

mit der tüte im mund und dem lachen im gesicht

keiner von uns hätte gedacht das diese nähe einmal weggbricht.

und nun besteht diese entfernung stolze 400 km

ich denk zurück an die zeit mit dir

und mich daran zu erinnern fällt mir jeden tag noch schwerer.

ich bin einfach so gefahren ohne dir etwas zu sagen

hey schwesterherz du wirst nie glauben wie mich diese taten plagen.

doch ich denk oft an dich, ich würd dich gern wieder sehn

schließe die augen und denk nach, plötzlich fließen die tränen.

du warst immer für mich da ich war niermals alleine

du warst immer für mich da, auch war die situation echt scheiße

ohne dich kann ich nicht sein ohne dich kann ich nicht leben

du bist mir sowas von wichtig schwester dich würd ich nie aufgeben

bitte sag mir wie das geht, bitte sag was du gemacht hast

du hast geschafft das ich für mich in meinem herzen für dich platz mach

und ich sag dir warum, einfach weil du meine zweite hälfte bist

und das ist auch der grund warum uns keine entfernung bricht

ja du bist wirklich einzigartig ich könnt dich nie vergessen

du mein bist meine beste freundin ,meine schwester ich liebe dich unermessen.

heute sitzte ich allein, was heißt allein mit meinem mann

den ich über alles liebe doch etwas fehlt ich weiß auch was

diese wunderschönen zeiten nur wir beide und viel scheiß

wenn ich daran denke wird mir plötzlich innerlich ganz heiß

besser als jeder sex, hey sag weißt noch was wir gemacht habn

weißt du noch wie wir nächte lang die kicks für uns geplant haben

hey biene siehst du dort die lichter , schwester sag was solln wir machen?

na wir gehn rein schauen uns und gehen mit herbe viel sachen unterm arm

ey das war ein geiler plan doch weißt noch was dann passiert ist

auf einmal fährt ein wagen an nimmt diewaren und wir fragen uns sowas gibt ist

also tüte drehn und rauchen und erst fett ne runde lachen

solang habn wir geplantund dann passiern uns solche sachen

ohne dich kann ich nicht sein ohne dich kann ich nicht leben

du bist mir sowas von wichtig schwester dich würd ich nie aufgeben

bitte sag mir wie das geht, bitte sag was du gemacht hast

du hast geschafft das ich für mich in meinem herzen für dich platz mach

und ich sag dir warum, einfach weil du meine zweite hälfte bist

und das ist auch der grund warum uns keine entfernung bricht

ja du bist wirklich einzigartig ich könnt dich nie vergessen

du mein bist meine beste freundin ,meine schwester ich liebe dich unermessen

keinr kann uns sagen was wir tun solln was wir lassen

solange ich dich habe kann mich die ganze nation hassen

mit uns kommt niemand klar nur weil wir so sind wie wir sind

nur weil wir ehrlich und erwchsen nicht wie die anderen kinder sind.

ich brauch kein kühles gelaber ich brauch kein süß sauer gericht

denn neben an wohnt mrs phoung die wie geflügel blöckend in die chillige ruhe reinbricht

nein keiner ist wie wir wir können hassen ohne zu zeigen

das manche nicht checken wie wir sie verarschen und nichts peilen

denn wir brauchen keine worte um zu erklären was wir sagen

ein gegenseitiger blick in die augen beantwortet alle fragen

und so beende ich den track mit den allerletzten zeilen

denn ich brauche nichts mehr sagen : U are my sista 4ever in life.

ohne dich kann ich nicht sein ohne dich kann ich nicht leben

du bist mir sowas von wichtig schwester dich würd ich nie aufgeben

bitte sag mir wie das geht, bitte sag was du gemacht hast

du hast geschafft das ich für mich in meinem herzen für dich platz mach

und ich sag dir warum, einfach weil du meine zweite hälfte bist

und das ist auch der grund warum uns keine entfernung bricht

ja du bist wirklich einzigartig ich könnt dich nie vergessen

du mein bist meine beste freundin ,meine schwester ich liebe dich unermessen

 

written by hersistersact

          for my allmost loved bienebaby

 

So manches mal hat man gedacht, man hätte es allein geschafft.

Doch wenn mann ehrlich zu sich ist, sind es die Helfer die man vergisst.

Sovieles hat man schon erlebt, doch geht man nie allein seinen Weg.

Auch hat sich oft der Rest der Welt, ganz plötzlich sich dir in den weg gestellt.

So fällt einem auf und das oft zu spät, es gibt immer jemanden der mit dir geht.

Also vergiss nie wer da war für dich, denn wahre Freunde verliert man nicht!

Und wenn auch Entfernung den Kontakt mal bricht,ne wahre Freundin verliert sich nicht!!!

 

Ein wahrer Freund ist für dich da, auch ist er dir nicht immer nah.

Er sieht die Tränen, er spürt deinen Schmerz, auch ist er Meilenweit entfernt.

Ein wahrer Freund lindert den Schmerz, und flickt die Wunden in deinem Herz.

Er hilft dir gern zu jeden Zeiten, auch wenn sich mal die Meinungen streiten.

Ein wahrer Freund kann auch verzeihn, denn er wird immer in deinem Herzen bleiben.

 

Freunde gibt es wie Sand am Meer, so ist die Auswahl äußerst schwer.

Oft hat man Freunde bei denen man erst später denkt, ich habe meine Zeit verschenkt.

Man sieht häufig Menschen die spielen nur nett, bei denen man zu spät die Intriegen entdeckt.

So pass gut auf wen du als Freund bezeichnest, weil sich nicht alle als Freunde eignen.

Erkenne den Unterschied zwischen Freunden und Bekannten, denn manchen geht deine Großmut abhanden.

Suche nicht zielstrebig nach "coolen,, Leuten, die letztendlich nur für Ihre Zwecke audsbeuten.

 Schau nicht auf das Ausehn schau in ihr Herz, denn erst der Charakter macht nennt den Feund ehrenwert.

Also merk dir gut es gibt zig tausend Leute und die wenigsten davon sind echt wahre Freunde.

 

Hör gut zu ich will dir was sagen, Gedanken die mich schon lange plagen.

Ich bin gegangen ohne ein Wort, an einen weit von dir entfernten Ort.

Und habe oft nicht nachgedacht, ja ich hab vieles falsch gemacht.

Zu selten hab ich dir gesagt, wie sehr ich dich doch eigentlich mag.

Gemeldet hab ich mich so spät und du hast trotzdem nicht aufgelegt.

Du hast mir niemals vorgeworfen, warum bist du ohne ein Wort weggelaufen.

Du hast mir zugehört, hast mich verstanden und dafür wollte ich mich bedanken.

Ich kann dir nichts schenken was Geldlichen Wert hat, außer ein Teil meines Herzens, der immer für dich Platz hat!

14.3.09 18:01




Gratis bloggen bei
myblog.de